Montag, 22. Juni 2009

Friterien in Belgien - Gemmenich



Gleich unterhalb des belgisch-deutsch-niederländischen Dreiländerecks liegt auf der belgischen Seite das Dörfchen Gemmenich, ein beschauliches Örtchen, in dem es eher ruhig zugeht. Nur mittags und abends, wenn Dany Bonten seine Friterie du Village öffnet, kommt Leben ins Dorf. Dann stehen die Gemmenicher bis zur Tür hinaus an, um sich mit Frites, Frikadel spécial und Boulettes in Sauce Lapin einzudecken.

Die nächsten paar Stunden kommen Dany und seine freundliche Assistentin kaum noch zur Ruhe. Denn nicht nur die Einheimischen schätzen seine Qualität, auch von der deutschen und der niederländischen Seite kommt die Kundschaft. Dany wechselt ohne abzusetzen zwischen Deutsch, Französisch, Niederländisch und Bleyberger Platt, daß man nur noch staunen kann.

Das Angebot umfasst das ganze Sortiment einer typischen belgischen Friterie und auch einige Spezialitäten aus den benachbarten Niederlanden, so die beliebte Sauerfleischsoße und die Bitterballen. Die Frites sind ausgezeichnet, wie es sich in Belgien gehört. Das ist halt der Unterschied - dort sind sie aus frischen Kartoffeln und in Deutschland aus der Fabrik.



Ein leidiges Thema in den meisten Friterien ist der Kaffee nach dem Essen. Meist gibt es gar keinen, mit dem Argument, die Leute würden damit unnötig lange die Sitzplätze blockieren. Nicht so bei Dany. Hier thront auf der Theke eine richtige Espressomaschine, aus der es ordentlichen Kaffee und Espresso gibt.

Vor einigen Jahren ist die Friterie von einer baraque à frites alten Stils in einen Neubau umgezogen und seither so etwas wie eine Luxusfriterie. Alles hell, sauber und blitzblank. Selbst das 'Örtchen' ist so piccobello, daß ich meine Mutter bedenkenlos dorthin schicken würde - und das will was heißen.


Friterie du Village, Rue St. Hubert 3, 4851 Gemmenich. Öffnungszeiten: Mo, Mi, Fr 11.30 - 14.00 und 16.00 bis 22.00 Uhr; Do, Sa und So 16.00 bis 22.00 Uhr, Dienstag ist Ruhetag.

1 Kommentar:

ralfi hat gesagt…

... sehr schöner Bericht. Ich kenne die Friterie schon seit meinen Studienzeiten. Immer lecker & sehr freundlich :-)

Ralf